Die Welt steht vor großen Veränderungen.Die Lösungen dafür haben wir bereits. Mit Energie, Sicherheit und Kompetenz
equipment/Industrie-Equipment/Druckgekapselte-Elektromotoren-UMEB/bauformen/

Bauformen

Die gewöhnlich verwendeten Bauformen werden in der Tabelle 8 dargestellt.

Auf Wunsch können auch andere Bauformen geliefert werden.

Die mit den Bauformen IM B3, IM B5 oder IM B14 bestellten Motoren können auch für andere Montagepositionen verwendet werden:

Die Richtlinie für die elektrischen Maschinen zur Sicherheit schreibt vor, dass das Herabfallen von Fremdkörpern in das Innere der Lüfterhaube geschützt sein muss.

Um dies zu verhindern, sind vertikale Motoren, deren Welle nach unten gerichtet ist, mit einem Schutzdach über der Lüfterhaube ausgestattet.

Baugröße 63÷355

Motoren mit Stützfüßen

B3

V5

V6

B6

B7

B8

IM B3

IM V5

IM V6

IM B6

IM B7

IM B8

IM 1001

IM 1011

IM 1031

IM 1051

IM 1061

IM 1071


Baugröße 63÷355

Motoren mit Flansch: normaler Flansch, Durchgangslöcher zur Befestigung

B5

V1

V3

IM B5

IM V1

IM V3

IM 3001

IM 3011

IM 3031


Baugröße 63÷160

Motoren mit Flansch: reduzierter Flansch, gewindegeschnittene Befestigungslöcher

B14

V18

V19

IM B14

IM V18

IM V19

IM 3601

IM 3611

IM 3631


Baugröße 63÷355

Motoren mit Stützfüßen und Flansch: normaler Flansch, Durchgangslöcher zur Befestigung

B3/B5

V5/V1

V6/V3

IM B35

IM V15

IM V36

IM 2001

IM 2011

IM 2031


Baugröße 63÷160

Motoren mit Stützfüßen und Flansch: reduzierter Flansch, gewindegeschnittene Befestigungslöcher

B3/B14

IM B34

IM 2101