Die Welt steht vor großen Veränderungen.Die Lösungen dafür haben wir bereits. Mit Energie, Sicherheit und Kompetenz
equipment/pumpentechnik/treibschieberpumpen/

Treibschieberpumpen

Treibschieberpumpen für industrielle Anwendungen

Corken Treibschieberpumpen sind auch als Coro - Vane® Pumpen bekannt. Die selbstjustierenden Gleitflügel liefern höhere Pumpen-Wirkungsgrade und verlängern die Lebensdauer der Pumpe. Die Modelle CP und CD der Reihe Coro - Flügelzellenpumpen haben austauschbare Nocken und Endscheiben. Sowohl Rotor, Endscheiben, Dichtungen und Lager sind durch einfaches Entfernen der Pumpendeckel zu ersetzen. Die meisten Treibschieberpumpen von Corken sind mit einem einstellbaren internen Sicherheitsventil ausgestattet.

Wir bieten Ihnen verschiedene Modelle an: Treibschieberpumpen für unterschiedliche Dampfdrücke, Differenzdrücke und Viskositäten.

 

 

TREIBSCHIEBERPUMPE MODELL CP

Diese Pumpe eignet sich aufgrund ihrer Dichtungs-, und O-Ring Konstruktion und des einstellbaren Innendruckventils besonders für Mineralölprodukte mit niedrigen Dampfdrücken, wie petroleumhaltige Öle, Heizöl, Schmieröle und dünne Flüssigkeiten, wie Alkohole und Lösemittel. Es sind mehrere mechanische Abdichtungsoptionen vorhanden.

 

 

TREIBSCHIEBERPUMPE MODELL PT

Diese Pumpe wurde speziell für Erdölprodukte und industrielle Lösungsmittel mit einem einstellbaren Innendruckventil konzipiert und besitzt, im Gegensatz zu den CP und CD- Modellen keine auswechselbare Nocken und Seitenteile. Des Weiteren sind auch die mechanischen Abdichtungsmöglichkeiten bei diesem Modell begrenzter als bei den CP und CD- Modellen

 

 

TREIBSCHIEBERPUMPE MODELL CD

Konzipiert wurde diese Pumpe für Flüssigkeiten mit hohem Dampfdrücken wie zB CO2 , Ammoniak, LPG, und viele Kältemittel. Eine O-Ring- Konstruktion und ein einstellbares Innendruckventil vervollständigen dieses Modell welches zudem weitere mechanische Abdichtungsoptionen besitzt.

 

 

TREIBSCHIEBERPUMPE MODELL PZ

Konzipiert wurde diese Pumpe für Erdölprodukte und industrielle Lösungsmittel und sie besitzt ein Einstellbares Innendruckventil. Im Gegensatz zu den CP und CD- Modellen sind die Zylinderbuchsen nicht austauschbar, die Endscheiben können jedoch ersetzt werden.

Des Weiteren sind auch die mechanischen Abdichtungsmöglichkeiten bei diesem Modell begrenzter als bei den CP und CD- Modellen.

 

 

TREIBSCHIEBERPUMPE MODELL D&F

Dieses Modell besitzt ein einstellbares Innendruckventil und mehrere mechanische Abdichtungsoptionen und ist somit ideal für alle Anwendungen mit leichten Flüssigkeiten und geringen Strömungsgeschwindigkeiten. Im Gegensatz zu den CP und CD- Modellen sind die Zylinderbuchsen nicht austauschbar, die Endscheiben können jedoch ersetzt werden.

 

 

TREIBSCHIEBERPUMPE MODELL Z

Entworfen wurde diese Pumpe hauptsächlich für Propan, Butan und Ammoniak-Anwendungen und ist mit einem internen Überdruckventil ausgestattet, welches im Werk auf den Wunschdruck voreingestellt wurde.

Des Weiteren sind auch die mechanischen Abdichtungsmöglichkeiten bei diesem Modell begrenzter als bei den CP und CD- Modellen